Willkommen zurück für einen Blick auf meine 2020 Fantasy Football Week 9 IDP Rankings! Wir sind offiziell bei der Hälfte der NFL-Saison angelangt, ist das zu glauben? Hoffentlich stehst du an der Spitze deiner Liga, aber wenn nicht, sind wir hier bei FantasySixPack für dich da! Schau dir auch unsere Offensive Rankings der Woche 9 an (LINK)!

Es wäre keine Woche im Fantasy Football ohne Verletzungen! Zum Glück musste ich mir dieses Wochenende nicht das Herz brechen lassen, als ich wieder einen meiner Lieblings-IDP-Spieler verlor. Aber es gibt immer noch jede Menge Verletzungen, in die man eintauchen kann.

Als zusätzlichen Bonus gibt es diese Woche auch Trades, in die man eintauchen kann. Ein paar Bewegungen, die einige Situationen rund um die Liga zu schütteln.

Verletzungen:

Embed from Getty Images

  • Jordan Hicks, LB von den Arizona Cardinals ist mit einer Knöchelverletzung fraglich
  • Myles Garrett, DE von den Cleveland Browns ist mit einer Knieverletzung fraglich
  • Myles Jack, LB von den Jacksonville Jaguars ist mit einer Knöchelverletzung fraglich
  • Joey Bosa, DE von den Los Angeles Chargers ist mit einer Gehirnerschütterung fraglich
  • Ja’Whaun Bentley, LB von den New England Patriots ist fraglich mit einer Leistenverletzung
  • Cameron Heyward, DL von den Pittsburgh Steelers ist fraglich mit einer Quadriceps-Verletzung
  • Jamal Adams, DB von den Seattle Seahawks ist fraglich mit einer Leistenverletzung

Vergewissert euch, dass ihr diese Verletzungen in meinem IDP Injury Round-Up verfolgt, das am Samstag erscheint! Ich habe eine Menge Arbeit in die Zusammenstellung von Trainingsberichten namhafter Spieler aus der gesamten Woche gesteckt und dargelegt, was wir von jedem Spieler erwarten sollten! Schauen Sie sich mein IDP Injury Round-Up von Woche 8 als Referenz an! Danke!

Early Injury Breakdown:

Sollte Jordan Hicks ausfallen, könnte das die Tür für Rookie Isaiah Simmons öffnen, in seiner Abwesenheit eine Vollzeitrolle zu übernehmen. Nachdem er nicht mehr als 21 Snaps in einem Spiel gesehen hat, wäre es schön zu sehen, was ihr erster Draft Pick aus der letzten Draft-Klasse leisten kann.

Myles Garrett ist zu Beginn des Jahres auf einem Höhenflug gewesen. Es wäre ein großer Verlust, nicht nur für die Browns-Defense, sondern auch für Fantasy-Manager. Dies war definitiv ein Schreck, aber es scheint, dass er eine größere Verletzung vermieden hat. Er wird die Bye Week haben, um sich zu erholen.

Ich mache mir keine Sorgen um Myles Jack, da Head Coach Doug Marrone gesagt hat, dass er auf dem Weg ist, diese Woche zu spielen. Ich würde mir allerdings mehr Sorgen um eine erneute Verletzung machen. In Anbetracht der Tatsache, dass er mit einer Knöchelverletzung kämpft, würde es mich nicht überraschen, wenn sich dieses Problem fortsetzt.

Joey Bosa hat eine enttäuschende Saison hinter sich, um das Mindeste zu sagen. Während sein Mangel an Produktion offensichtlich ist, haben Verletzungen seine Saison bestimmt. Selten überstehen Spieler das Gehirnerschütterungsprotokoll in einer Woche, also würde ich ihn für die kommende Woche als riskant betrachten.

Ja’Whaun Bentley mit einer Leistenverletzung wird wahrscheinlich Zeit verpassen, Leistenverletzungen waren in dieser Saison fast eine Garantie für verpasste Zeit.

Cameron Heyward ist grenzwertig abwählbar. Die Verletzung untermauert fast die Argumentation, sollte er Zeit verpassen.

Jamal Adams bitte komm zurück! Ich denke, er hat eine realistische Chance, diese Woche zurückzukehren, was eine großartige Nachricht ist.

Trades:

Anmerkung: Dies sind nicht unbedingt NFL Trade Deadline Züge, aber sie sind aktuelle Züge, die diskutiert werden müssen, da ihre Auswirkungen weitreichend sein können.

  • New Orleans Saints erwerben LB Kwon Alexander von den San Francisco 49ers
  • Seattle Seahawks erwerben DL Carlos Dunlap von den Cincinnati Bengals
  • Tennessee Titans erwerben FS Desmond King von den Los Angeles Chargers
  • Detroit Lions erwerben DL Everson Griffin von den Dallas Cowboys
  • Baltimore Ravens erwerben DE Yannick Ngakoue von den Minnesota Vikings
  • Pittsburgh Steelers erwerben LB Avery Williamson von den New York Jets

Trade Impact:

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Situation in New Orleans entwickelt, da die Saints mit Demario Davis bereits einen soliden Starting LB haben. Das lässt mich glauben, dass Kwon sich in einer ergänzenden Rolle einrichten wird. Eine, von der du wahrscheinlich nicht begeistert sein wirst, sie in deinem Fantasy-Team zu haben. Er ist vorerst ein Hold, aber ich dämpfe meine Erwartungen. Wie ich in meinem Week 9 Waiver Wire Artikel erwähnt habe, gewinnt 49ers LB Dre Greenlaw an Attraktivität.
Embed from Getty Images

Eine weitere Erwähnung in meinem Week 9 Waiver Wire Artikel, Carlos Dunlap findet sich auf grüneren Weiden bei einem Playoff-gebundenen Team wieder, das einen starken Pass Rusher braucht. Ich bin ein großer Fan dieses Schachzuges für beide Seiten.

Was mich mehr interessiert, ist, wo Desmond King in dieser Verteidigung eingeordnet wird. Ich würde sagen, dass er eher in einer Slot Corner Rolle landen könnte, da Kenny Vaccaro und Kevin Byard die beiden Starting Safety Positionen einnehmen. King hat eine Menge Talent und ich bin gespannt, wie er in der Laufverteidigung von Matt Vrabel eingesetzt wird.

Mein erster Gedanke ist, dass Griffin als reiner Rotations-Pass Rusher eingesetzt wird. Es besteht die Möglichkeit, dass er am Ende mehr sein wird, aber ich schätze, dass sein Fantasy-Wert in Detroit ziemlich einbricht.

Die Reichen werden reicher und Baltimore verstärkt seinen Pass Rush, indem sie Yannick Ngakoue hinzufügen. Mit einer bereits starken Front bringt Ngakoue mehr in den Pass Rush und wird sich sicherlich verbessern. Dies eröffnet auch die Möglichkeit für D.J. Wonnum zurück in Minnesota, wie in meinem IDP-Waiver-Wire-Artikel für Woche 9 erwähnt.

Avery Williamson wird über Nacht vom Schlechtesten zum Ersten, da er zu den Pittsburgh Steelers wechselt. Ich glaube nicht, dass er sofort anfangen wird, aber ich glaube, dass er die Startrolle von Robert Spillane eher früher als später vollständig übernimmt.

COVID Impact:

Wie eine Abrissbirne scheint COVID in dieser Woche die Verteidigung der Baltimore Ravens angegriffen zu haben. DB Marlon Humphrey wurde positiv getestet, was zu einer Isolierung und zu eingehenden Folgetests bei mehreren Spielern führte, darunter LB Matt Judon und LB Patrick Queen. Humphrey wird Woche 9 garantiert verpassen. Sollten jedoch Judon und Queen Zeit verpassen, wäre dies ein großer Schlag für Fantasy-Teams sowie die Ravens Defense.

2020 Fantasy Football Week 9 IDP Rankings

2020 Fantasy Football Rankings powered by FantasyProsECR ™ – Expert Consensus Rankings

Danke für die Überprüfung meiner 2020 Fantasy Football Week 9 IDP Rankings!

Wie immer möchte ich ein großes DANKESCHÖN für die Überprüfung meiner 2020 Fantasy Football Week 9 IDP Rankings aussprechen! Was denkst du über die IDP Trades in der NFL? Welche Verletzungen haben euch in dieser Saison zu schaffen gemacht? Wie sieht deine Bilanz nach der Hälfte der Saison aus? Und was am wichtigsten ist: Wie kann ich euch helfen, auf eurem Siegeskurs zu bleiben? Oder wie kann ich dir helfen, deine Saison umzudrehen?

Lass es mich auf Twitter wissen @Bbab_FFB! Ich bin Bob Van The IDP Man! Meine DMs sind immer offen, und ich bin immer bereit, über Fantasy zu sprechen, egal ob es IDP, Dynasty oder ein anderes Format ist. Viel Liebe! Peace out!

Ich bin hier um zu lernen 🎓, anderen Ratschläge zu geben mit dem Wissen, das ich aus meinen Erfahrungen und Recherchen gewonnen habe 🤓, und interagiere mit anderen, die eine ähnliche Liebe für diese verrückte Sache namens Fantasy Football teilen 👊🏻 https://t.co/g0kjSx3dRz

– Bob Van The IDP Man (@Bbab_FFB) September 24, 2020

Related ItemsDBdlFantasy FootballFeaturedIDPLBRankingsWeek 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.