Freunde mit Vorteilen

Ah, der Freund mit Vorteilen. Wir alle hatten schon mal einen. Es ist die spätabendliche „Ich habe mich mit den Mädels betrunken und jetzt bin ich geil“-Nummer. Der beidseitige Booty Call. Die unverbindliche Sex-ist-besser-als-immer-Situation.

Lassen Sie uns ehrlich sein, eine WG zu unterhalten ist nicht einfach; es besteht immer die Möglichkeit, dass jemand Gefühle entwickelt und sich fragt, warum eine Beziehung nicht in Frage kommt. Ob du dich darauf einlassen willst oder nicht, bleibt dir überlassen, aber hier sind sieben eindeutige Anzeichen dafür, dass ihr euch auf mehr als nur eine Bettbeziehung zubewegt.

Du hast das Schlafzimmer verlassen

Es klingt hart, aber eine Beziehung unter FWBs sollte im Schlafzimmer bleiben. Unterm Strich ist das gemeinsame Verlassen der Bude ein klares Zeichen dafür, dass es ernst wird. Denk mal darüber nach: Du gehst nicht nur mit dem Typen ins Bett, sondern auch ins Nandos oder noch schlimmer, zu einer lustigen Aktivität wie Bowling. Bowling ist ein Date. Und das Einzige, was dir jetzt noch fehlt, ist ein Etikett, denn, seien wir ehrlich, ihr nähert euch langsam dem „Schiff“-Status.

Du machst dir zu viele Gedanken

Liest du das zusätzliche X am Ende seiner Nachricht oder fragst du dich, warum er länger als gewöhnlich braucht, um zurückzuschreiben? Entweder hast du Gefühle für ihn oder du bist einfach bereit für eine echte Beziehung.

Du hast die Jungs kennengelernt

Wenn er will, dass seine Freunde dich mit ihm sehen, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass du nahe an der Kategorie Freundin bist. Yup, wenn er dich in einer Gruppe mit den Jungs in voller Geplänkel-Modus zu knallen, er ist sicherlich Anspruch auf Ihre Verpflichtung zusammen.

Sie sind einsam, wenn er nicht da ist

Ihr Bett fühlt sich leer, wenn er nicht in ihm, und das bedeutet, er könnte über viel zu oft schlafen. F.W.B.s sind für das Wochenende gedacht, und vielleicht gelegentlich mittwochs, um den Höckertag zu ehren. Wenn er also regelmäßig bei dir übernachtet, ist es vielleicht an der Zeit, sich zu fragen, wo die Dinge hinführen.

Privatsprache

Er wird private Witze, Spitznamen und andere Neckereien erfinden, die Intimität zwischen euch beiden schaffen. Es ist bekannt, dass Männer sich am Anfang einer Beziehung wohler fühlen, wenn sie ihre Zuneigung in Humor verpacken. Wenn er also über dich scherzt, könnte das ein wichtiger Hinweis darauf sein, dass er in dich verliebt ist.

6. Er will dir beim Sex gefallen

Er gibt sich Mühe, dich zu befriedigen, indem er auf deine Signale achtet oder ganz direkt fragt, was ihm gefällt. Außerdem gibt es viel Augenkontakt, er nennt deinen Namen und lässt dich wissen, wie er erregt ist. Darüber hinaus ist er auch sehr liebevoll. Er hält deine Hände, umarmt dich und berührt dich während des Gesprächs.

Er ist auch dann da, wenn deine Freundin in der Stadt ist

Wenn wir unsere Tage haben, verschwinden wir wie Perioden-Ninjas und tauchen erst wieder auf, wenn alles in Ordnung ist. Aber wenn dein Typ während deiner Periode mit dir abhängt (also wenn Sex nicht in Frage kommt), dann ist er definitiv nicht nur wegen des, äh, Bums und der Lust dabei.

Von Jennifer Conway.

Tags:

  • Ratschläge
  • Booty Call
  • Dating
  • Freunde mit Vorteilen
  • Realbeziehungen
  • Sex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.