Wie wir bereits in unserem Blogartikel über Cenoten erwähnt haben: Natürliche Oasen in Cancun und an der Riviera Maya erwähnt haben, sind die Cenoten in Mexiko natürliche Wasserbecken, die sich vor Tausenden von Jahren gebildet haben und für die alte Maya-Kultur von großer kultureller Bedeutung sind.

Wie in Südmexiko gibt es keine Flüsse oder Seen. Die Cenoten verlaufen auf der gesamten Halbinsel Yucatán als unterirdische Flüsse, die sich bildeten, als der Regen durch die Kalksteinfelsen filterte. Auf der Halbinsel Yucatán gibt es mehr als 30.000 Cenoten.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste mit Vorschlägen für Cenoten in der Nähe von Cancun, der Riviera Maya und Yucatan, die Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in der Villa del Palmar Cancun besuchen können.

Cenoten bei Cancun und der Riviera Maya

Río Secreto

Rio Secreto
Rio Secreto

Río Secreto ist ein unterirdischer Fluss mit beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten. Sie haben die Möglichkeit, durch klares Süßwasser zu wandern, zu schweben und zu schwimmen und in einer Kristallhöhle mit der Natur und der jahrtausendealten Geschichte in Kontakt zu treten. Dieses Naturparadies ist etwa 10 Autominuten von Playa del Carmen entfernt. Um von der Villa del Palmar Cancun nach Río Secreto zu gelangen, können Sie entweder ein Auto mieten oder gegen einen Aufpreis bei der Buchung Ihrer Tour einen Transport reservieren.

Gran Cenote

Credits: cenote.org

El Gran Cenote (die große Cenote) ist eine beliebte Cenote, die Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Cancun besuchen sollten. El Gran Cenote befindet sich zwischen Playa del Carmen und Tulum. Sie ist bekannt für ihre wunderschöne Dschungelkulisse und ihr klares blaues Wasser. Hier können Besucher schwimmen, tauchen und schnorcheln, aber das Wasser ist so klar, dass man auch ohne Schnorchelmaske Fische schwimmen sehen kann.

Casa Cenote

Casa Cenote ist einzigartig schön. Es gibt Dschungel Mangroven auf beiden Seiten und in einigen Teilen können Sie die Mangrovenwurzeln sehen, die bis ins Wasser reichen und viele bunte Fische. Es ist auch ein großartiger Ort zum Tauchen, Schwimmen und Schnorcheln. Sie können auch Kajaks oder Paddelboards mieten und die natürliche Schönheit der Umgebung bewundern. Casa Cenote ist etwa 65 Minuten von Villa del Palmar Cancun entfernt.

Aktun-Chen

Aktun-Chen ist ein beeindruckender Naturpark mit endlosen Aktivitäten für Abenteuerlustige in Cancun und an der Riviera Maya. Trauen Sie sich, eine unterirdische Höhle zu erforschen oder sich im Schnorcheln zwischen uralten Arten zu üben. Nach einem erfrischenden Bad können Sie Seilrutschen fahren und die Aussicht auf die üppige tropische Umgebung genießen oder im Restaurant köstliche mexikanische Gerichte probieren.

Zazil Há

Credits: cenote.org

Diese weitläufige Cenote, die auch als Zacil Ha bekannt ist, liegt nur 20 Minuten von der malerischen Stadt Tulum und etwa 75 Autominuten von Villa del Palmar Cancún entfernt. Die Maya-Übersetzung von Zazil Há lautet „Klares Wasser“, und bei einem Besuch dieser erstaunlichen Cenote können Sie sich im Schnorcheln üben oder die natürliche Höhle „Las Lágrimas“ (Die Tränen) mit ihren beeindruckenden Stalaktiten- und Stalagmiten-Felsformationen besichtigen.

Kantun Chí

Ein Besuch im Kantun-Chí Eco-Park ist das einzig Wahre! Hier können Sie fünf Cenoten und einen wunderschönen unterirdischen Fluss bewundern. Erfahren Sie Interessantes über die Maya-Kultur und lassen Sie sich im Restaurant mit regionalen Gerichten verwöhnen.

Escondido

Diese wunderschöne versteckte Cenote liegt 5 Minuten von der Stadt Tulum und etwa 90 Minuten von Villa del Palmar Cancun entfernt. Bei Ihrem Besuch können Sie die üppige Natur und Fauna bewundern, darunter Affen, tropische Fische und Süßwasserschildkröten. Wenn Sie Lust auf Abenteuer haben, können Sie versuchen, von den Klippen aus in die Cenote zu tauchen.

Cenoten auf der Halbinsel Yucatan

Cenote Dzitnup

Hier können Sie zwei Cenoten besuchen: Xkeken und Cenote Samula. Diese natürlichen Wasserteiche befinden sich 5 Meilen von der Stadt Valladolid entfernt, etwa 2 Stunden von Villa del Palmar Cancun. Cenote Samula befindet sich in einer Kalksteinhöhle mit einer kleinen Öffnung an der Spitze, durch die das Sonnenlicht strömt und einen schönen Lichteffekt auf dem Wasser erzeugt. Dies ist nicht der richtige Ort zum Tauchen, aber er eignet sich hervorragend für ein erfrischendes Bad im unberührten türkisfarbenen Wasser. Xkeken hat ein beeindruckendes unterirdisches Höhlensystem mit einer riesigen Tropfsteinformation, die Ihre Augen zum Staunen bringt. Es ist ein großartiger Ort, um ein Selfie zu machen.

Cenote Ik-Kil

Credits: cenote.org

Wenn Sie eine Reise zur archäologischen Stätte Chichen Itzá planen, um die Maya-Ruinen zu erkunden, ist die Cenote Ik-Kil eine Top-Cenote, die Sie bei Ihrem nächsten Urlaub in Cancun auf Ihre Bucket-List setzen sollten. Diese Cenote ist eine halb unterirdische Höhle, die vor Tausenden von Jahren entstanden ist. Die Cenote Ik Kil ist mit Weinreben bewachsen, die bis zum Wasser reichen, was sie zu einem atemberaubend schönen Ort macht, den man besuchen sollte. Es sind immer zwei Rettungsschwimmer im Einsatz und es gibt verschiedene Plattformen, von denen man in die Cenote springen kann. Wem das zu abenteuerlich ist, der kann es sich auch in einer Hängematte bequem machen.

Chelentún

Die Celentún-Cenote gehört zum Cuzamá-Cenoten-Rundgang und ist eine halb geschlossene Cenote mit einer Tiefe von 50 Fuß, die etwa 2 Autostunden von Villa del Palmar Cancun entfernt liegt. Ihre türkisfarbenen Töne und das erfrischende Wasser sind ideal, um ein Bad zu nehmen oder sich einen Platz zum Entspannen zu suchen und jede Menge Selfies zu machen.

Bolom cho’jol Cenote

Die Bolom cho’jol Cenote ist ein erfrischender Wasserteich mit einer durchschnittlichen Temperatur von 80 Grad, der das ganze Jahr über zu besuchen ist. Ein Besuch dieser Cenote in Yucatan wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis sein.

Dzonot – Tzik

Auf der Straße zum Hafen von Telchac gelegen, auch bekannt als Cenote Bravo, ist diese erstaunliche Cenote ideal, um ein erfrischendes Bad zu nehmen und die tropischen Fische zu bewundern. Außerdem ist die Vogelbeobachtung eine beliebte Aktivität für Naturliebhaber.

Reisetipps für den Besuch der Cenoten an der Riviera Maya und in Yucatan

  • Bringen Sie Bargeld für Trinkgelder mit
  • Bringen Sie eine wasserdichte Foto- oder Videokamera mit
  • Bringen Sie umweltfreundliche
  • Vergessen Sie nicht Ihre Schnorchelausrüstung und Handtücher
  • Bringen Sie Kleidung zum Wechseln mit
  • Berühren Sie nicht die Lianen in einer Cenote,
  • Halten Sie sich an die Sicherheitsregeln
  • Wir raten davon ab, während des Besuchs von Cenoten Alkohol zu trinken

Wenn Sie einen Besuch der Cenoten in Cancun, der Riviera Maya oder der Halbinsel Yucatan planen, empfehlen wir Ihnen dringend, den Anweisungen Ihres Reiseleiters zu folgen und immer eine Schwimmweste zu tragen.

Haben Sie andere Cenoten in der Nähe von Cancun, der Riviera Maya oder der Yucatan-Halbinsel besucht? Teilen Sie uns Ihre Favoriten mit!

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.