Frau am Telefon

Hatten Sie kürzlich ein erstes Date? Würden Sie gerne ein zweites haben? Hier ist unser ausführlicher Ratgeber, was Sie nach dem ersten Date tun sollten. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie herausfinden können, wie die Verabredung gelaufen ist, ob Sie sich bei Ihrer Verabredung melden sollten oder ob Sie erst einmal abwarten sollten, bis sie sich meldet. Wir gehen auch auf die Gedanken und Gefühle ein, die Sie und Ihr Date nach dem ersten Date empfinden.

Nach dem ersten Date werden Sie sich wahrscheinlich fragen, wie es gelaufen ist oder was Ihr Date von Ihnen gehalten hat. Was sollten Sie als nächstes tun? Zunächst müssen Sie entscheiden, ob das Date gut gelaufen ist und ob Sie die Person wiedersehen möchten.

  • Weiter lesen: Entdecken Sie die Wahrheit über die Etikette beim ersten Date

Wie können Sie feststellen, ob Ihr erstes Date erfolgreich war?

Dank der Forscher der Universitäten von Stanford und Santa Barbara haben wir jetzt die wissenschaftliche Antwort auf diese Frage. Die Forscher untersuchten mehr als 900 heterosexuelle Verabredungen, um herauszufinden, warum es bei Menschen „Klick“ macht. Nach der Analyse von Stimmaufnahmen der Verabredungen stellten sie fest, dass bei Paaren, die angaben, dass es „klick“ machte, sowohl die Männer als auch die Frauen aufgeregt klangen. Die Stimmen der Männer wurden tiefer und variierten ihre Lautstärke, um Interesse zu zeigen, während die Frauen sowohl ihre Lautstärke änderten als auch in einer höheren Tonlage sprachen. Wenn ein Paar „klickt“, wird der Tonfall des Mannes männlicher und der der Frau weiblicher, vielleicht weil sie glauben, dass sich ihr Date dadurch mehr zu ihnen hingezogen fühlt.

Die Studie ergab auch, dass Frauen sich in Männer verlieben, die ihr Lachen imitieren, indem sie lachen, kurz nachdem die Frau zu lachen beginnt. Auch Männer lachen eher, wenn sie das Gefühl haben, dass es bei ihrem Date Klick macht. Wenn Sie also bei Ihrer ersten Verabredung viel lachen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass es gut gelaufen ist.

„Im Gegensatz dazu verwenden Menschen, die sich unwohl fühlen, mehr Qualifizierungen – sie sagen oft „irgendwie“ und „irgendwie“ und „ein bisschen“““, erklärt einer der Forscher, Dan Jurafsky. „Es scheint, als ob sie sich bei der Verabredung so unwohl fühlen, dass sie sich nicht einmal auf ihre Sätze festlegen können.“ Interessanterweise stellten Jurafsky und seine Kollegen jedoch fest, dass beide Parteien nur dann sagten, dass sie sich nicht verstanden, wenn die Frau sich unwohl fühlte.

Während Frauen Männer bevorzugten, die laut sprachen, mit ihnen sympathisierten und Fragen stellten, bevorzugten Männer es, wenn die Frau sich selbst in den Mittelpunkt des Gesprächs stellte und in Begriffen wie „ich“ und „mich“ von sich sprach. Das erste Date ist also erfolgreich, wenn das Paar sich gegenseitig Aufmerksamkeit schenkt, zeigt, dass es zuhört, und (vielleicht am überraschendsten) wenn die Frau im Mittelpunkt des Gesprächs steht.

  • Weiter lesen: 10 tolle Tipps für das erste Date

Wann sollte man sich nach dem ersten Date melden?

Anrufen oder nicht anrufen? Das ist die Frage – jeder Dater war schon einmal unsicher, ob er nach dem ersten Date anrufen soll. Oft ist es die Angst vor Ablehnung, die einen nervös macht, den ersten Schritt zu einem zweiten Date zu machen. Selbst die rationalsten Menschen können bei diesem Dating-Dilemma unentschlossen und unsicher werden. Ist es in Ordnung, sich zuerst zu melden, oder sollte man abwarten und die Sache auf sich beruhen lassen?

Es scheint, dass eine Nachricht statt eines Anrufs nach der ersten Verabredung helfen kann, dieses Problem zu lösen. Eine SMS nach der ersten Verabredung zu schicken, wirkt oft weniger einschüchternd, vor allem, wenn sich herausstellt, dass die andere Person weniger interessiert ist, als man gehofft hatte. Der Vorteil einer SMS nach einer ersten Verabredung ist, dass Sie relativ bald von Ihrem Date hören, ohne zu aufdringlich zu sein. Schreiben Sie eine Nachricht, in der Sie sich für die schöne Zeit bedanken, die Sie zusammen verbracht haben, z. B. „Es war schön, dich gestern Abend zu treffen. Ich hoffe, du hast einen schönen Tag“. Versuchen Sie nicht zu erraten, was Ihr Gegenüber denkt oder denken wird, wenn er Ihre Nachricht erhält, sondern lassen Sie sich von Ihren Gefühlen leiten. Äußern Sie sich ehrlich und in Ihrer eigenen Zeit. Warten Sie jedoch nicht zu lange mit dem Versenden einer SMS, sondern halten Sie sich an eine Regel von weniger als 24 Stunden. Wenn deine Verabredung daran interessiert ist, dich wieder zu treffen, wird sie dir antworten, und von da an kannst du um ein zweites Date bitten.

  • Mehr lesen: Lustige Ideen für ein zweites Date

Wenn Ihre Verabredung aus irgendeinem Grund nicht antwortet oder sagt, dass sie nicht an einem weiteren Treffen interessiert ist, kann sich das natürlich schrecklich anfühlen. In einem Artikel in Psychology Today finden wir zu diesem Thema jedoch nachdenkliche Worte von Karen L. Smith. Sie leiht sich Konzepte aus der Arbeitswelt und sagt, dass wir Verabredungen als Praktika betrachten sollten: Eine Verabredung ist ein Weg, um festzustellen, ob man als Paar gut zusammenpasst, ohne die Verpflichtungen einer Beziehung einzugehen. Daher können Sie durch Dates mehr über sich selbst und Ihre Wünsche erfahren, und letztendlich hilft Ihnen jedes Date auf Ihrem Weg zur wahren Liebe.

Ob Sie ein erfahrener Dater oder neu im Dating-Dschungel sind, mit der Hilfe von EliteSingles können Sie Ihren perfekten Partner treffen. Registrieren Sie sich bei uns und freuen Sie sich auf weitere aufregende erste Dates!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.