Blutdruck 119/83 – was bedeutet das?

Ihr Blutdruckwert von 119/83 bedeutet einen normalen Blutdruck. Die Anforderungen sind mit einem systolischen (oberen) Wert unter 130 mmHg und einem diastolischen (unteren) Wert von unter 85 mmHg erfüllt.

Der normale Blutdruck ist eine gute Voraussetzung, um eine Schädigung von Gefäßen und Organen zu vermeiden. Mit einem normalen Blutdruck können Sie Ihre Lebenserwartung erhöhen. Allerdings gibt es immer Raum für Verbesserungen. Versuchen Sie, Ihre Werte unter 120/80 zu bringen, damit Ihr Blutdruck als ideal eingestuft werden kann.

Aufgepasst: Ihr systolischer Wert von 119 mmHg ist besser als Ihr diastolischer Wert und würde als ideal eingestuft werden. Aber wenn Sie zwei verschiedene Einstufungen für Ihren Blutdruck erhalten, ist es richtig, diejenige zu wählen, die als schlechter eingestuft wird.

Blutdruck 119/83 auf der Blutdrucktabelle

Blutdruck 119 über 83 auf der Blutdrucktabelle

Drucken Sie dieses Bild für Ihre Unterlagen aus.

Ändern Sie die Zahlen im Feld

Systole
(oberer Wert):

Diastole
(unterer Wert):

Jetzt prüfen

Blutdruck 119/83 auf der Blutdruckskala

0
10
20
30
40
50
60
70
80
90
100
110
120
130
140
150
160
170
180
190
200
210
220

Systolischer Wert
(oben)

0
10
20
30
40
50
60
70
80
90
100
110
120
130
140
150

Diastolischer Wert
(niedriger)

Was Sie über einen Blutdruck von 119/83 wissen sollten

Ihr Blutdruck von 119/83 ist normal. Sie können ihn noch verbessern. Versuchen Sie dazu, Werte unter 120/80 zu erreichen.

Das Folgende kann helfen, einen idealen Blutdruckwert zu erreichen:

  • Regelmäßiger Sport und Bewegung
  • Nicht rauchen
  • wenig Salz zu sich nehmen
  • Koffein und Alkohol reduzieren
  • Stress abbauen

Blutdruck 119/83 auf dem Blut Blutdruckmessgerät

Blutdruck 119 zu 83 auf dem Blutdruckmessgerät

Dieses Bild für Ihre Unterlagen ausdrucken

Aktuelle Beiträge

  • Was wissen wir über COVID-19 (Coronavirus) und Bluthochdruck
  • 5 schnelle und einfache Möglichkeiten, den Blutdruck sofort zu senken
  • Warum tut meine Brust weh?
  • Niedrigen Blutdruck verstehen
  • Welcher Tee senkt meinen Blutdruck?

Einen anderen Wert überprüfen?

Ändern Sie die Zahlen im Feld

Systole
(oberer Wert):

Diastole
(unterer Wert):

Jetzt prüfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.