Chemical Hearts
Bildunterschrift Lili Reinhart spielt die unnahbare Grace im neuen Amazon-Film Chemical Hearts

Die Schauspielerin Lili Reinhart hat es begrüßt, dass Disney in der Zeichentrickserie The Owl House seine erste bisexuelle Hauptfigur erschaffen hat, denn „zu oft haben mir die Leute gesagt, es sei eine Phase“.

Die Riverdale-Darstellerin, die sich im Juni als bisexuell geoutet hat, sagt, sie sei froh, dass es die Figur der Luz Noceda in The Owl House jetzt gibt, „denn ich wurde mit Kommentaren konfrontiert wie ‚Du wirst da rauswachsen‘, aber ich weiß, dass das nicht wahr ist“.

„Ich denke, es ist wichtig, es normaler zu machen, da ich das Gefühl habe, dass in Kino und Fernsehen die Charaktere normalerweise schwul oder heterosexuell sind, es gibt nicht viele bisexuelle Charaktere – aber es sollte normalisiert werden“, fügt sie hinzu.

„Es gibt eine Menge bisexuelle Menschen, mich eingeschlossen. Vorher hatte ich das Gefühl, dass die Leute das, was ich sage, für ungültig erklären würden, indem sie mir sagen, dass ich eine Phase durchmache.“

Reinhart spielt Grace in dem neuen Amazon-Film Chemical Hearts, ein unnahbares Teenager-Mädchen, das androgyne Kleidung trägt und mit einem Stock geht.

Chemical Hearts
Bildunterschrift Henry, gespielt von Austin Abrams, ist in Grace verliebt, kann aber nur schwer mit ihrer Depression umgehen

Sie erobert das Herz des hoffnungslosen Romantikers Henry, gespielt von Austin Abrams aus The Walking Dead, aber er entdeckt, dass sie von Trauma und Trauer geplagt ist.

Der Film basiert auf dem Jugendbuch-Bestseller Our Chemical Hearts von Krystal Sutherland, aber Reinhart, der den Film auch produziert hat, ist überzeugt, dass es „keine weitere Teenager-Romanze“ ist.

Chemical Hearts
Bildunterschrift (L-R) Coral Pena, Kara Young, Austin Abrams und CJ Hoff spielen die Hauptrollen neben Lili Reinhart

Seit sie in Riverdale berühmt wurde, Reinhart spielte 2019 die Hauptrolle in dem von der Kritik hochgelobten Drama Hustlers, das sich ausschließlich an Frauen richtet, und erklärt, dass „ich im Moment versuche, nicht zu viele Teenager-Charaktere zu spielen“.

„Ich möchte etwas spielen, das sich kreativ von Riverdale unterscheidet, also war ich etwas nervös wegen einer weiteren Teenager-Figur. Aber als das hier aufkam, dachte ich, dass diese Charaktere in jeder Umgebung vorkommen könnten, nicht nur in der High School.“

Es sei auch wichtig, den Herzschmerz von Teenagern aus der Sicht eines Mannes zu zeigen, „denn normalerweise verfolgen wir das Mädchen und ihren Herzschmerz“.

„Aber das hier ist aus der Sicht des Mannes geschrieben, er versucht, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und kämpft darum, sie kennen zu lernen. Das ist etwas, was viele Leute im Bereich der jungen Erwachsenen nicht erforschen“, fügt sie hinzu.

Chemical Hearts
Bildunterschrift Henry, gespielt von Austin Abrams, will versuchen, Grace, gespielt von Lili Reinhart, zu ändern

Die Schauspielerin, die in Ohio geboren wurde und als Teenager nach LA zog, hat offen über ihren Kampf mit Angstzuständen und Depressionen gesprochen und sagt, sie wünschte, es hätte während ihrer Schulzeit mehr Ressourcen gegeben, um ihr zu helfen.

„Als ich jünger war, wusste ich nicht, welche Möglichkeiten es gab“, erklärt sie. „Wenn mir nur jemand gesagt hätte, dass ich mir einen Podcast über Depressionen anhören oder einen TED-Talk darüber ansehen kann, wie man das Leben in vollen Zügen genießen kann.

„Es sollte in eine Schulstunde eingebaut werden, in der man darüber spricht, was man tut, um sich um seine psychische Gesundheit zu kümmern. Ich hätte mich gefreut, wenn jemand die Angst, unter der ich litt, normalisiert hätte, denn als ich in der achten Klasse meine erste Panikattacke hatte, wusste ich nicht, was mit mir geschah, ich habe es nicht verstanden. Keiner meiner Freunde hatte diese Erfahrung gemacht, und es war so beängstigend.“

Sie fordert auch LGBT-Teenager auf, „zu verstehen, wie viele Möglichkeiten wir in der heutigen Zeit haben“.

„Die Zeiten ändern sich, und in der Schule gab es einen schwulen Jungen, der sich geoutet hat und sich damit wohlfühlte, aber einige Leute versteckten ihre Sexualität, weil sie Angst hatten, sich zu outen.

„Ich hoffe, die Leute wissen, dass es Möglichkeiten und Gemeinschaften gibt, die jetzt bereit sind, junge Menschen zu unterstützen, die vor dieser Entscheidung stehen. Es gibt eine Menge offener Arme da draußen.“

Lili Reinhart
Bildunterschrift Lili Reinhart leidet unter Angstzuständen und Depressionen

Aber Reinhart sagt, dass sie immer noch unter Angstzuständen leidet und dass diese intensiver geworden sind, als sie älter geworden ist,

„Ich versuche, sie zu bekämpfen. Ich mache wöchentlich eine Therapie und meditiere, ich versuche, präsent zu sein und die Gegenwart zu genießen. Ich möchte nicht zurückblicken und denken, dass ich mein Leben verschwendet habe“, sagt sie.

„In diesem Film sieht man eine Menge Angst. Vor allem bei Henrys Figur ist es so, dass man, wenn man in jemanden verliebt ist, oft eine Vorstellung davon hat, wie er sein soll, und darauf wartet, dass er sich ändert.“

„Das ist etwas, das jeder nachempfinden kann, der schon einmal in einer Beziehung oder verliebt war – ich weiß, dass ich das kann. Man wartet darauf, dass sich jemand zu dem Menschen entwickelt, der er sein wird, aber das ist eine wirklich unrealistische Erwartung und es ist eine egoistische Art, die Liebe zu betrachten, weil sie einem selbst nützt.

Die Schauspielerin hat sich Berichten zufolge Anfang des Jahres von ihrem Riverdale-Co-Star Cole Sprouse getrennt und hat einige Ratschläge, wie man Liebeskummer überwinden kann.

„Zu hoffen, dass sich der feste Boden nicht verschiebt, ist sehr unrealistisch. Herzschmerz und Trauma sind wirklich Teil des Lebens und es ist bedauerlich, aber es ist auch unmöglich, durch das Leben zu gehen und zu versuchen, Herzschmerz zu vermeiden.

„Wenn du dir diese Erwartung machst, wirst du enttäuscht werden. Das sollte dich nicht davon abhalten, die Liebe zu suchen. Ich habe mich nie von der Angst vor Herzschmerz abhalten lassen.“

Chemical Hearts wird am 21. August auf Amazon Prime Video veröffentlicht.

Zeile

Folgt uns auf Facebook oder auf Twitter @BBCNewsEnts. Wenn Sie einen Vorschlag für einen Artikel haben, schicken Sie eine E-Mail an [email protected]

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.