Führende Männer in Hollywood sind dafür bekannt, dass sie verrückte Diäten machen, um für Filmrollen Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen. Channing Tatum ist das perfekte Beispiel für jemanden, der seine Trainingsroutine komplett überarbeiten und seine Figur formen musste, damit er im Film MagicMike XXL von 2015 selbstbewusst alles zeigen konnte.

Aber wenn Tatum sich nicht auf eine Filmrolle vorbereitet, isst er wie ein normaler Mensch – nur mit einer seltsamen Wendung. Der „21 Jump Street“-Hauptdarsteller hat ein paar seltsame Angewohnheiten, wenn es um seine Mahlzeiten geht, darunter eine überraschende und leicht eklige Ergänzung zu seinen Sandwiches.

Channing Tatum | Randy Holmes via Getty Images

Channing Tatum erlangte 2006 in dem Film „StepUp“

Tatum hat in letzter Zeit in keinem Film mehr mitgespielt, seit er 2019 als Synchronsprecher in „The Lego Movie 2: The Second Part“ auftrat. Aber trotz einer kleinen Auszeit von der Schauspielerei hat Tatum ein beeindruckendes Repertoire an Schauspiel- und Regiearbeiten.

Seinen Durchbruch hatte er in dem romantischen Tanzfilm Step Up, in dem er mit Jenna Dewan zusammenspielte. Die beiden Stars heirateten 2009 und bekamen im Mai 2013 eine Tochter. Sehr zum Entsetzen der Fans ließen sie sich 2018 scheiden.

Tatum hat einige sehr grundlegende Essensvorlieben

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es gibt nichts besseres, als nur mich und den Welpen abzuhören. Sending love to all.

Ein Beitrag geteilt von Channing Tatum (@channingtatum) am 8. Jun 2017 um 7:35 Uhr PDT

Ein Reddit AMA (via Delish) enthüllte all die Dinge, die man vielleicht nicht über Tatums Geschmacksvorlieben weiß. Zum Beispiel klingt seine Sandwich-Bestellung ganz normal, bis sie seltsam wird.

Auf die Frage nach seinem Lieblingssandwich antwortete Tatum: „Brot, weiß. Erdnussbutter – nicht knusprig, cremig. Traubengelee – doppelte Portion, mehr als du denkst, dass eigentlich auf ein Stück Weißbrot passen sollte. Brot. Und dann noch ein paar Cheetos dazu und fertig.“

Er ist nicht der Einzige, der ein wenig Knusprigkeit in einem Sandwich mag – Essiggurken oder sogar einfache Kartoffelchips sind übliche Beilagen. Aber Cheetos? Das ist eine ganz andere Ebene der Einzigartigkeit.

Er gibt zu, dass sein Geschmack sehr einfach ist

Abgesehen von den Cheetos-Sandwiches, sagt Tatum, dass die meisten seiner Lebensmittel sehr langweilig sind. „Ich bin kein sehr abenteuerlustiger Esser. Ich mag, was ich mag und bleibe dabei“, erklärte er während des AMA.

Zum Beweis erzählte er, dass sein Lieblings-Pizza-Belag ganz normale Peperoni mit Käse ist. Sein Lieblingseis? Keksteig.

Tatum musste für ‚Magic Mike XXL‘

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Es ist soweit… wir kommen zu euch nach Australien. Melbourne, wir sehen uns im Mai 2020! @magicmikeliveau #magicmikeliveau Tickets: http://magicmikelive.com.au

Ein Beitrag geteilt von Channing Tatum (@channingtatum) am 2. Dez 2019 um 8:07 Uhr PST

Dummerweise besteht das Leben nicht immer nur aus Peperoni-Pizza und Keksteig-Eiscreme, vor allem nicht, wenn Tatum für eine Rolle in Form kommt. So brachte der 39-jährige Schauspieler während der Dreharbeiten zu Magic Mike XXL für ein Interview mit Esquire seine eigene Hühnerbrust mit in ein Restaurant.

Der Reporter schrieb: „Er isst etwa die Hälfte einer Hühnerbrust. Mit Wasser. Die Diät des Strippers. Die Diät des Wrestlers. Muskel- und Knochenschmerzen, schwindlig vor Hunger, alles im Dienste der kommenden Nacktheit. Es ist nicht so schlimm, sagt er. Es ist das, was er tut.“

Tatums durchtrainierten Körper im Film zu sehen, zeigt, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat. Wir nehmen an, dass er sich nach der Produktion mit Erdnussbutter und Marmelade mit Cheetos-Sandwiches vollgestopft hat.

Das hat er sich auch verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.