Suchen Sie nach seidig glattem Haar? Vielleicht hilft eine Spülung. Aber wie funktioniert die Spülung eigentlich? Was macht sie?

Ich habe immer verstanden, dass Shampoo das ist, was das Haar wäscht, aber ich habe das Konzept der Spülung nie wirklich verstanden. Ja, sie macht das Haar weich und geschmeidig, aber wie? Einer der Inhaltsstoffe der Spülung, das kationische Tensid, ist dafür verantwortlich. Ihr Haar hat abgestorbene Hautzellen, die sich um eine Schuppenschicht wickeln. Die kationischen Tenside halten diese Hautzellen und die Schuppenschicht fest zusammen und machen Ihr Haar geschmeidig. Wären sie nicht fest miteinander verbunden, würde dein Haar kraus und starr werden.

http://content.mycutegraphics.com/graphics/health/shampoo-and-conditioner.png

Die Spülung enthält auch andere Chemikalien und Öle (natürlich gute), die dafür sorgen, dass dein Kopf und dein Haar einen ausgeglichenen pH-Wert haben. Der pH-Wert deines Haares bestimmt, wie trocken dein Haar sein wird oder ob es sogar ein wenig fettig aussieht. Wenn du zu viel Spülung verwendest, sieht dein Haar fettig aus, am ehesten auf der Kopfhaut.

Wie ich schon sagte, enthält die Spülung Öle, die auch zum Entwirren der Haare beitragen. Nach dem Shampoonieren und Schrubben ist dein Haar zwar sauber, kann aber auch extrem verknotet sein. Genau dafür sind die Öle da. Die Öle in der Spülung sind wie ein Schmiermittel, das die beschichteten, konditionierten Teile glättet. Was die meisten Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass ihr Haar eigentlich nur aus abgestorbenen Hautzellen besteht, d. h. es ist eigentlich nur totes Gewebe. Wer sich also Sorgen um die Gesundheit seines Haares macht, macht sich in Wirklichkeit Sorgen um etwas Unwirkliches; totes Gewebe kann nicht gesund sein. Der Sinn einer Haarspülung besteht also nicht darin, das Haar zu retten oder es wieder gesund zu machen. Sie soll es einfach nur „gesund“ aussehen lassen, und das kann jede Definition von „gesund“ sein, die Sie für richtig halten. Daraus lässt sich ableiten, dass die Spülung einen Zweck erfüllt und dass es Gründe gibt, warum sie so wirkt, wie sie wirkt. Wenn du entwirrtes, seidiges, glattes und glänzendes Haar haben willst, ist Conditioner die beste Wahl für dieses „gesunde“ Aussehen!

Hier ist ein Video, das ich gefunden habe und das erklärt, worüber ich gesprochen habe. Viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.