Junior Year

Wenn du in das Junior Year eintrittst, beginnen die Dinge intensiv zu werden. Dies ist das wichtigste Jahr für die Zulassung zum College, und es wird wahrscheinlich eines der schwierigsten akademischen Jahre, die du je hattest. Schon in den ersten Wochen wirst du merken, dass du in fortgeschritteneren Kursen bist als je zuvor, und die Kurse werden immer schneller und schwieriger.

Sie werden auch feststellen, dass Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler beginnen, ihre Noten und ihre außerschulischen Aktivitäten ernster zu nehmen. Schließlich werden die Colleges bei der ersten Bewertung Ihrer Bewerbung Ihr Zeugnis, Ihren Notendurchschnitt und Ihren Klassenrang aus diesem Jahr sehen. Unterm Strich: Es ist an der Zeit, sich ernsthaft mit deinen akademischen Leistungen zu beschäftigen.

Während wir bei CollegeVine nicht empfehlen, dass du dir so viele Gedanken über deine Noten machst, dass du dich selbst unter Stress setzt, empfehlen wir dir auf jeden Fall, die ersten Wochen des ersten Studienjahres zu nutzen, um herauszufinden, wie beschäftigt du in diesem Jahr sein wirst, und dementsprechend Prioritäten zu setzen.

Die Prioritäten, die du setzen solltest, sind, dass du deine akademischen Fähigkeiten beibehältst, dass du in deinen außerschulischen Aktivitäten Fortschritte machst, dass du für den SAT/ACT lernst und ihn absolvierst und dass du vielleicht etwas tust, um Geld für das College zu sparen, wie zum Beispiel einen Job annehmen oder anderen Schülern Nachhilfe geben.

Senior Year

Der Beginn des Senior Year kann sich wie eine gemischte Tüte anfühlen. Auf der einen Seite hast du es geschafft! Du bist fast fertig mit der High School! Das ist eine Zeit zum Feiern, um die letzten Tage der High School zu genießen und hoffentlich nicht von der Senioritis übermannt zu werden.

Andererseits hast du ein hartes Jahr vor dir, wenn es um die Zulassung zum College geht. Noch bevor das Schuljahr beginnt, hat die Bewerbungssaison begonnen, und es wird ein langer Weg, um alle deine Aufsätze zu schreiben, deine Zeugnisse und Testergebnisse abzuschicken und deine Empfehlungsschreiben zu erstellen.

Darüber hinaus macht ihr euch vielleicht auch noch Gedanken über die letzte Chance, den SAT, ACT oder SAT Subject Tests rechtzeitig abzulegen, um sie ans College zu schicken. Dieses Jahr ist zwar ein Jahr zum Feiern, aber auch ein sehr arbeitsreiches Jahr.

In den ersten Wochen dieses Jahres sollten Sie sich auf College-Bewerbungen konzentrieren. Sprechen Sie frühere Lehrer an, von denen Sie ein Empfehlungsschreiben erhalten möchten. Fragen Sie die Lehrer lieber früher als später, ob sie bereit wären, Ihre Aufsätze für das College Korrektur zu lesen. Und schließlich sollten Sie alle notwendigen Treffen mit Beratungslehrern oder anderen Schulvertretern vereinbaren, um alles für die Bewerbungssaison vorzubereiten.

Wenn du dich auf ein Ziel wie die College-Bewerbungen konzentrierst, wirst du weniger geneigt sein, nachzulassen und dich von der Senioritis anstecken zu lassen. Außerdem verringert sich der Stress, den du später im Semester mit deinen Bewerbungen hast. Das ist eine Win-Win-Situation!

Für weitere Informationen

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Sie in der High School erfolgreich sein können? Sehen Sie sich diese früheren Blogbeiträge von CollegeVine an:

Hochschulplanungstipps für Schüler der 10. und 11. Klasse

Solltest du schwierigere High-School-Kurse belegen oder solche, von denen du weißt, dass du sie gut meistern wirst?

8 wichtige Fähigkeiten, die du vor dem College entwickeln solltest

Dein Leitfaden für einen starken 4-Jahres-Plan für die High School

Fühlst du dich, als bräuchtest du einen kleinen Schub in der High School? Laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden für Schüler der 9. Klasse und unseren kostenlosen Leitfaden für Schüler der 10. Klasse herunter. Unsere Leitfäden befassen sich ausführlich mit Themen aus dem akademischen Bereich, der Kurswahl, standardisierten Tests, außerschulischen Aktivitäten und vielem mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.